Montag, 12. März 2018

HOCHZEITEN UND LOKALE

Wie Ihr wisst, spielen wir quasi überall, den meisten ist unser Street - Setup bekannt, und wir können von Club bis Festival eigentlich alles. Trotzdem haben wir das Spektrum jetzt nach unten erweitert - Andreas spielt jetzt auch ein Cajon - Drumset (das ist etwas geiler als nur ein Cajon) - und die ganze Band kann sogar im Nachbar - Schonmodus spielen. Gut für von gentrifizierenden Nachbarn gequälte Menschen, die weiterhin Musikkultur anbieten und erleben wollen.

Niederschwellige Kultur funktioniert immer noch prima im Artenschutztheater in Moabit. Dort lernten wir Chris und Anne kennen, die uns wiederum einluden, auf ihrer Hochzeitsparty in der legendären Trompete zu spielen, in der sich schon Ben Becker das Hirn wegzog.

Bestimmt ein netter Kerl, dieser Ben, nur eben mit einem schlimmen Suchtproblem.

Der Abend war ganz wunderbar, illustre und B (Betonung auf B) - Prominenz, viel Spaß, und ein paar Fotos von Anne dazu:








Keine Kommentare: